Segelhandschuhe aus Leder oder Neopren, Segelhandschuhe mit kurzen oder langen Fingern

Segelhandschuhe bieten Schutz & Wärme | FAQ und Tipps. Durch zusätzliche Verstärkungen beziehungsweise Polster in der Handfläche helfen Segelhandschuhe ... Leinen und Schoten sicherer und besser zu greifen. Insbesondere verbessern die Handschuhe den Grip beider Arbeit mit nassen Tauen. Mittlerweile gibt es auch sehr gute Handschuhe aus Neopren die einen zusätzlichen Schutz vor Kälte und Nässe bieten. An kalten und besonders nassen Tagen ist ein Neoprenhandschuh sehr wertvoll. Ein Handschuh ohne Fingerkuppen eignet sich besser für das segeln im Sommer auf der Jolle.

Segelhandschuhe Tipps:

  • Auch wenn zum Anfang ein Paar ausreichend ist haben die meisten Segler eine Auswahl an Handschuhen.
  • Es ist sehr angenehm wenn ein zweites Paar, ein trocknes Paar, zur Verfügung steht und der Handschuh gewechselt werden kann.
  • Beziehungsweise ein Paar ohne Fingerkuppen, ein Paar Neopren Segelhandschuhe für kalte Tage und ein Paar mit Aussparungen an Daumen und Zeigefinger.