Rätsel & Quizfragen aus dem Segelsport.
Mast oder Baum? Backbord, Lichter, Vorfahrt, Heck oder Bug? Kannst Du die Segel Fragen beantworten? Was bedeutet Gieren, Stampfen, Rollen? Wo und wann kannst du es beobachten? Was sagt es dir? Kannst du etwas es ändern?

12 wechselnde Quizfragen aus den Prüfungsfragen zum SBF See Spezifische Fragen.

Fragen rund um das Thema Segeln & Wassersport,
kannst Du sie beantworten?
12 wechselnde Quizfragen aus dem Prüfungskatalog.

Hinweis:
Die Fragen und die zugehörigen Bilder stammen aus dem Prüfungskatalog für den SBF See von www.elwis.de, Stand: 01. Juni 2017

Segeln: Technik, Au - www.hafentipp.de, Tipps für Segler

Segeln: Technik, Ausrüstung, Navigation

zum Angebot... & Bestellen

Angebot von amazon



Segeln: Das neue Pr - www.hafentipp.de, Tipps für Segler

Segeln: Das neue Praxishandbuch. Aktualisierte Neuauflage

kaufen

Angebot von amazon


Hier gilt es Quizfragen aus den Prüfungsfragen zum SBF See Spezifische Fragen zu beantworten, wie zum Beispiel:

  • Welche Positionslaternen und Schallsignalanlagen dürfen auf Sportbooten unter deutscher Flagge verwendet werden?
  • Wie muss sich ein Ausweichpflichtiger gegenüber einem Kurshalter verhalten?
  • Was ist zu unternehmen, um die Schifffahrt zu warnen, wenn das eigene Fahrzeug gesunken ist und ein Schifffahrtshindernis darstellt?

Sportbootführerschein See - Grundlage für alle die sich Booten auf dem Meer bewegen

Mit dem Sportbootfüherschein See (SBF See) lernt ihr die grundsätzlichen Regeln zum bewegen eines Bootes, einer Yacht auf dem Meer. Von den Grundlagen der Navigation, hin zu den Regeln für das Wegerecht (Vorfahrtsregeln) National und International, dem KVR (Kollisionsverhütungsregeln). Ihr lernt wie ihr respektvoll und umsichtig mit der Umwelt umgeht ebenso wie das Wetter zu beobachten und einschätzen zu können. Und ihr lernt in der Seemanschaft die Fertigkeiten zum führen eines Bootes und das Zusammenspiel innerhalb einer Segelcrew.

Es ist gut zu Wissen, dass ...

Mit 58 Buchstaben ist Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch bisher der wahrscheinlich längste Ortsname in Europa.
Der Ort liegt auf der Insel Anglesey vor der Westküste von Wales in der Irischen See von Großbritannien. Der Name ist Wasilisch und bedeutet Marienkirche (Llanfair) in einer Mulde (pwll) weißer Haseln (gwyn gyll) in der Nähe (ger) eines schnellen Wirbels (chwyrn drobwll) und der Thysiliokirche (llantysilio) bei der roten Höhle (ogo goch). Der Dorfname entstand im 19. Jahrhundert als Marketing-Gag, bis dahin hieß das Dorf Llanfair Pwllgwyngyll.

Rubrik: Unnützes und nützliches Wissen, Tatsachen und Fundstücke aus dem Netz rund um den Wassersport.